Häufige Fragen!

Wo kann ich das Quartett bekommen?
Wie funktioniert das Spiel?

Die Karten werden gemischt und gleichmäßig unter den Mitspielenden verteilt. Jeder Mitspielende hält die eigenen Karten zu einem Päckchen gestapelt so in der Hand, dass nur das oberste Blatt – und zwar nur für ihn/sie – zu sehen ist.
Die Person mit der 1A dem „Dolomit“ 🧨beginnt. Diese nennt nun ein Eigenschaft der Karte, zum Beispiel die Anzahl der Mineralien, Alter, etc. Die Mitspielenden nennen nun die entsprechenden Daten auf ihren obersten Karten, die Person mit dem höchsten oder niedrigsten Wert (je nach vorheriger Absprache*), gewinnt den Stich.

*Tipp:
Alter gewinnt älter;
Transportweite gewinnt weiter;
Dichte gewinnt dichter;
Häufigkeit gewinnt seltener;
Mineralte gewinnt mehr.

Die Gewinnende Person erhält die obersten Karten seiner Mitspieler*innen und legt diese zuunterst zu seinem Päckchen. Besitzen zwei oder mehr Spieler*innen Karten mit demselben höchsten Wert, so legen alle ihre obersten Karten in die Mitte sowie eine weitere verdeckt darauf, und die Spieler*innen mit dem höchsten Wert spielen eine Entscheidungsrunde. Die gewinnende Person erhält dann alle Karten.

Der Joker ‍🐱‍🚀 sollte unbedingt mitspielen. Erfindet für diese Karte eure eigene Regel. Ansonsten hier meine (Thomas) Variante: Im Angriff, kann man mit dem Joker Karten tauschen mit wem man will oder diese Runde automatisch gewinnen. In der Verteidigung verliert der Joker immer.

Hat eine Person alle Karten gewonnen ist diese Sieger*in. GRATULATION.

🏆

Scroll to Top